Freitag, 26. Januar 2018

Kommunionskarten

Vorgestern hatte ich hier Besuch zum basteln. Meine Kollegin Caro aus Australien besucht ihre Familie hier in Deutschland und sie wollten Einladungen zur Konfirmation basteln. So sind wir mit ihr, ihre Mama und Nichte zusammengesessen  und so wurden die Karten erstmal geplant und dann haben die Damen sie gewerkelt.

Fiona wusste ganz genau, was sie haben möchte, also war es eigentlich ziemlich einfach zu starten. Als Grundfarbe wollte sie Bermudablau mit etwas Silber gepeppt. Dazu haben wir dann noch Aquamarin geholt, welches das ganze etwas weicher gemacht hat. Und zum Schluß kam dann noch ein Glitzersteinchen in die Mitte des Kreuzes - natürlich auch farblich passend mit bermudablauen Stampin' Blend Marker gefärbt.

Es war einiges was man dabei mit big Shot kurbeln musste - und ihr wisst ja wie anstrengend das sein kann. Aber auch das hat Fiona perfekt gemeistert. Ich war super stolz auf sie! Ich hoffe es gab keinen Muskelkater hinterher.

Wenn du auch dieses Jahr noch Kommunions- oder Konfirmationskarten benötigst, rate ich die die benötigten Materialien rechtzeitig zu bestellen. Zur Zeit sind nämlich sowohl das Stempelset "Hoffe und Glaube" wie auch das Set "Segensfeste" im Lieferrückstand und voraussichtlich erst Mitte - Ende Februar wieder lieferbar..









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen