Mittwoch, 30. November 2016

Ausverkauf zum Jahresende beginnt morgen



Das Jahr geht zu Ende und wir räumen unser Lager auf – und es gibt viele fantastische Schnäppchen! Vom 1. Dezember bis zum 3. Januar wird eine Auswahl an Produkten mit Preisnachlässen von bis zu 60 % erhältlich sein – darunter Auslaufprodukte aus dem Herbst-/Winterkatalog, Artikel aus der Ausverkaufsecke (Clearance Rack) sowie Produkte aus dem Jahreskatalog mit hohen Lagerbeständen. 

Alle Produkte (und Preisnachlässe) sind im Online-Shop unter „Year-End Closeouts“ (Ausverkauf zum Jahresende) zu finden. Online-Shop wird täglich aktualisiert, sodass ihr dort sehen könnt, welche Artikel noch verfügbar sind. Ab Mitternacht wird die Aufverkaufsliste online stehen.

Alle Artikel der Ausverkaufsecke (Clearance Rack) sind nur verfügbar, solange der Vorrat reicht.Nach dem Ausverkauf zum Jahresende können einige Produkte eventuell weiterhin in der Ausverkaufsecke (Clearance Rack) erhältlich sein; andere Artikel werden gegebenenfalls entfernt. Die Preisnachlässe für Artikel mit hohen Lagerbeständen gelten nur bis zum 3. Januar; ab dem 4. Januar sind diese Produkte möglicherweise noch erhältlich, jedoch zum regulären Preis.

Dienstag, 29. November 2016

Gästegoodies

In letzter Zeit hatte ich wirklich viele Termine - Stempelpartys, Workshops... Und deswegen habe ich wieder viele Gästegoodies gebraucht. Diesmal sind es längliche Tetraeder-Verpackungen. Sie sind aus einem 3" x 6" Designerpapier gemacht.




Freitag, 25. November 2016

Donnerstag, 24. November 2016

Goodies

Letztens brauchte ich schnell viele Goodies. Da ist mir wieder diese Verpackung eingefallen. Und aus dem Designerpapier im Block "Gemütliche Weihnachten" zaubert man diese schnell, da man das Papier nicht mal schneiden muss. Noch schnell mit Kupfer embosst, ausgestanzt und dekoriert.Fertig!





Mittwoch, 23. November 2016

Wahnsinn...

...mir ist es gestern Abend erst bewusst geworden, dass wir schon bald den ersten Advent haben. Die Zeit vergeht so schnell. Ich habe noch nicht mal mein Adventskranz fertig. Da muss ich mich wohl beeilen.

Heute noch eine schnelle Karte mit Washitapes und Jolly Friends.


Dienstag, 22. November 2016

Mistelzweig

Kennt ihr das - ihr kauft irgendwas, weil ihr es toll findet, das Produkt kommt aber nie zum Einsatz? Bei mir kommt das öfter mit den Highheels vor... Aber jetzt habe ich es festgestellt, dass auch meine Washitapes (bzw Motivklebebänder) zu diese Kategorie reinfallen. Ich kaufe sie immer, da ich sie wirklich toll finde, aber selten verwende ich sie, da wenn sie weg sind, was dann? Aber in der Kiste verschönern sie eigentlich auch nichts. Also habe ich neulich angefangen mit den Washis zu arbeiten.

Und es ist erstaunlich wie schnell man schöne Karten damit gestalten kann. Zugegeben, heutige Karte ist nicht ganz so schnell entstanden, was aber nicht an den Washitape liegt. Ich habe das schöne Set "Bannes for Christmas" verwendet und es gibt keine Framelits für dieses Motiv! Also habe ich es per Hand geschnitten. Und ganz ehrlich - so schlimm ist das auch nicht, wenn man mal die Schere in die Hand nimmt. *grins*

Das Set ist übrigens gerade reduziert bei dem Online Preisspektakel. Wer es haben möchte, kann sich gerne bei mir melden.



Montag, 21. November 2016

Wer hätte das gedacht...

Wer meinem heutigen Beitrag schon früher gelesen hat, merkt vielleicht, dass ich den geändert habe... Es gab einen Systemfehler heute und dadurch hatte ich nicht die korrekte Information. Aber jetzt!

Wenn der Herbst-/Winterkatalog raus kam war das Set "Drauf und dran" ziemlich unscheinbar und ich glaube kaum auf eine Wunschliste an oberste Stelle. Dadurch, dass diese Set dann im Angebot war, hat man es doch etwas genauer angeschaut und whups - jeder möchte es haben. Es hat sich zum eins der beliebtesten Stempelsets umgewandelt. Wer noch eins haben möchte, sollte bald bestellen, bevor es ausverkauft ist.




Ich möchte aber erinnern, dass es auch andere schöne Sets gibt, die im Angebot sind. Diese könnt ihr euch noch sichern, bevor sie weg sind.


















Sonntag, 20. November 2016

Weihnachtsfeier Team Stempelwiese

Da mein Laptop scheint wieder arbeiten zu wollen, gibt es heute von mir viel Text und ein Bericht über gestriger Weihnachtsfeier.

Gestern früh, kurz vor acht habe ich mich mit meine Team-Kollegin Yvonne auf dem Weg nach München gemacht. Dort fand die Weihnachtsfeier von Team Stempelwiese statt. Dieses Jahr war es für mich auch das erste Mal, dass ich dabei war und ich wusste nicht was auf mich wartet.

Es ist wirklich nett wenn man zur zweit fahrt, dann vergeht die Zeit auch schneller und mein kleiner "Hustengutzle" ist fast nach München geflogen. Allerdings beim quatschen haben wir wohl irgendeinen Abbiegespur verpasst und mussten dann Autobahn hin und her fahren. Und jetzt wissen wir wie man von A 8 auf A 99 kommt und auch andersrum.

Ein bisschen verspätet sind wir dann an Hotel Langwieder See angekommen, aber wir waren nicht die einzigen. Ich habe leider zu wenig Fotos gemacht, Steffi hat alles wirklich toll arrangiert und es war alles sehr schön dekoriert. Ich persönlich fand übrigens das Hotel auch sehr nett, kinder- und tierfreundlich, nur muss ich sagen - bei den Heizkosten spart man dort nicht, es ist überall wirklich sehr warm!

Auf dem tischen gab es dann schon Geschenke - Namensschild und eine Tüte mit Material für unseren ersten Bastelprojekt.




Dann gab es noch eine Business-Mappe mit Logo - fand ich ganz toll für Workshops...


Und von Jeanette gab es auch für und alle eine Überraschung - eine sehr hübsch dekorierter Mini-Adventskalender.

Und von meiner Team-Mama Bianca gab es auch ein Geschenk - drin ist ein Stempelset...


Also auch wenn ich leider keine Zeit für Swaps und Wichtel-Geschenke hatte, war es wie Weihnachten für mich und bin mit vollgepackter Tasche wieder nach Hause gefahren.

Die Stimmung war ganz toll und wir hatten genügend Zeit um uns mit anderen Demos auszutauschen und kennen zu lernen.

Das Mittagsessen dürften wir auch aus drei Variationen aussuchen und es war wirklich lecker. Salat, Geschnetzeltes und Crème Brûlée (wobei bei meinem fehlte definitiv die Karamellkruste) haben mir sehr gut geschmeckt.




Hier ist dann unser erster Projekt - Ein Adventskalender in eine Blechdose. Steffi hat zwar es erwähnt, wo sie die Idee hatte, ich habe es leider verpasst mir aufzuschreiben.



Als zweites hatte Jenni mit uns eine Mini-Album gebastelt. Ich denke Jenni ist die Königin der Mini-Alben, sie macht so viele von diesen und sie sind alle wunderschön. Und ganz ehrlich, das Album, was wir gemacht hatten, hätte ich nie in meinem Leben gemacht, da es mir einfach zu kompliziert schien. Aber es war einfach! Ich werde definitiv noch einmal so ein Album machen! Ich zeige heute noch kein Bild von dem Album, da wir nur den Rohling gemacht haben und ich möchte es erstmal dekorieren. Nach dem ich meine letzten Workshops und Stempelpartys für dieses Jahr gehalten habe, kann ich dann an meine eigenen Werke arbeiten.


Bevor es dann nach Hause ging, haben wir noch Abend gegessen, hier dürften wir auch aus diversen Sachen auswählen.

Mein Vorspeise war wirklich lecker.


Und nach diese Hauptspeise - Münchener Schnitzel mit Meerrettichkruste war ich eigentlich mehr als satt.

Und diesmal habe ich auch geschaut was meine Tischnachbarn so gegessen haben. Yvonnes Fittnessalat hat auch lecker ausgeschaut...


...und Ratatouille in Blätterteigtasche sah auch gut aus.


Bayrische Creme mit Himbeermark und fischen Minze war gut, aber eigentlich schon zu viel für mich. Allerdings habe ich heute wieder feststellen müssen, dass ich ganz genau weiß, wo meine Prioritäten sind. *grins* es gibt viel mehr Fotos vom Essen, als von dem Feier...


Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag!

Donnerstag, 17. November 2016

Online-Preisspektakel



Beim Online-Preisspektakel, unserer speziellen Online-Verkaufsaktion, bieten wir Preisnachlässe von bis zu 40 % auf eine große Auswahl an Produkten! Darüber hinaus wird es am ersten und letzten Tag der Aktion einen 24-Stunden-Blitzverkauf mit speziellen Preisnachlässen geben, die nur an diesem Tag gelten. Ihr könnt sogar einen Blick auf demnächst auslaufende Produkte aus dem Herbst-/Winterkatalog werfen UND beim Kauf dieser Artikel sparen. Die Angebotsprodukte sind nur in begrenzter Menge verfügbar, greift also gleich zu!
Hier geht's zu den Angeboten *klick*.

Details 
• Aktionszeitraum: 21.–28. November 2016 





 Die Artikel bzw. Produktpakete mit Preisnachlass sind über alle Bestellarten (Kunden-, Demonstrator-, Workshop-, Starterset- und Online-Bestellungen) erhältlich. 
 Bei der Bestellung muss die Artikelnummer des entsprechenden Produktpakets angegeben werden. Werden die jeweiligen Artikelnummern getrennt eingegeben, kann kein Preisnachlass gewährt werden. 
 Einige Produktpakete sind ausschließlich im Rahmen des Online-Preisspektakels erhältlich. Nach Ablauf der Aktion können sie nicht mehr bestellt werden. 
 Es muss kein Mindestbestellwert erreicht werden, um von den Preisvergünstigungen zu profitieren. 
 Die Bestellung kann auch weitere Produkte aus aktuellen Katalogen enthalten.
• Die Preisnachlässe variieren von 10 bis 40 % und können gegebenenfalls von Markt zu Markt verschieden sein. Hinweis: Zwar werden einige auslaufende Herbst-/Winterprodukte auch im Rahmen der Auslaufproduktaktion im Dezember zu reduzierten Preisen erhältlich sein, jedoch werden diese Preisnachlässe nicht größer sein als die beim Online-Preisspektakel. 
 Das Online-Preisspektakel beinhaltet zwei 24-Stunden-Blitzverkäufe. 
      Diese Blitzverkäufe dauern jeweils 24 Stunden; die Angebote sind nur 
       verfügbar, solange der Vorrat reicht. 
     • Der erste Blitzverkauf beginnt am 21. November um Mitternacht 
       (MEZ)/am 20. November um 23.00 Uhr (WEZ) und endet am 21. November 
       um 23.50 Uhr (MEZ)/22.50 Uhr (WEZ). 
     • Der zweite Blitzverkauf beginnt am 28. November um Mitternacht 
       (MEZ)/am 27. November um 23.00 Uhr (WEZ) und endet am 28. November 
       um 23.50 Uhr (MEZ)/22.50 Uhr (WEZ)

Mittwoch, 16. November 2016

Nachlieferungen bei Framelits Stickmuster und technische Probleme

Zur Zeit tue ich mich etwas schwer meine Blogbeiträge einzutragen. Mein Laptop ist schon etwas älter und will anscheinend nicht mehr so wie ich es will. Und daher funktioniert er mal und mal nicht. Und da ich es noch nicht raus gefunden habe, wie ich von meinem Smartphone die Beiträge schreiben kann, ist es momentan schwierig und ich werde hier etwas unregelmäßig schreiben. Kinder sind auch nicht begeistert, wenn Mama ihre Computer beschlagnahmt... Aber ich tue mein bestes und versuche mindestens ab und an etwas zu posten. 

Die Nachfrage der Framelits Stickmuster war so hoch, dass sie die Stampin‘ Up! Erwartungen weit übertroffen haben. Die Stickmuster sind leider deshalb schon auf Status „Nachlieferung“. Bestellbar bleiben sie noch bis 21. November 2016,18 Uhr, danach sind sie erstmal nicht bestellbar. Wenn ihr sie also noch relativ schnell haben wollt, dann meldet euch so schnell es geht bei mir. 

Die Stempelsets, die im Rahmen der Aktion „Stickereien, die von Herzen kommen“ angeboten werden, sind jedoch noch verfügbar.