Sonntag, 17. Juni 2018

Demonstratoren Bloghop - Jahreskatalog



Herzlich willkommen zu Demonstratoren Stampin' Hop der Blog Hop. Heute zeigen wir einige Ideen zu den neuen Produkten aus dem Jahreskatalog.

Phuh - bei mir ist momentan etwas ruhig im Blog, da ich so viele andere Sachen zu tun habe, aber heute nehme ich dann gleich an zwei Bloghops teil. Und beide finden sich noch gleichzeitig statt! Den zweiten Hop findet ihr dann hier.

Ich muss sagen, dass der Katalog dieses Mal echt eine Wucht ist! Mir gefallen so viele Sachen die da drin sind. Und ich gestehe - ich habe mir schon ziemlich viele Sachen geholt. Jetzt brauche ich nur ein wenig Freizeit, dass ich mit allen tollen Sachen arbeiten kann.


Ich habe zwar eine relativ einfache Karte gestaltet, aber dafür habe ich viele neue Produkte verwendet. Für mich ist das eher ungewöhnlich, da ich gerne nur mit einem  Stempelset arbeite. Abe dieses Mal kamen sogar drei Sets zum Einsatz!


Hier meine Endergebnis mit den zarten Farben.


Als Farben habe ich mir Lindgrün, Farngrün, Aquamarin und Bermudablau ausgesucht. Wie ihr seht, haben unsere Stempelkissen auch eine neue Form bekommen. Sie sind jetzt stapelbar, was ich ganz toll finde.


Ein bisschen Glitzer muss auch sein...


Auch den Schmetterling könnte man mit der Handstanze ausstanzen, aber dann fehlen die Fühler. Da habe ich dann doch meine "allzweckstanze" - auch bekannt als Schere - geholt und schnell den Schmetti ausgeschnitten.



Die Stanze Vierblättrige Blüte passt nur in einer Richtung zu den Stempeln, lasst euch das von eure Demo zeigen, wie ihr das am einfachsten euch merken könnt. Es gibt dazu einen klitzekleinen, aber einfachen Trick.



Und jetzt scheuen wir gemeinsam das an, was meine kolleginnen heute euch präsentieren wollen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die, von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stampwithscraproomboom.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.