Sonntag, 29. Oktober 2017

Blog Hop

Heute nehme ich an einen Teamübergreifenden Blog Hop teil. Heute sind es insgesamt 11 Demonstratorinnen, die daran teilnehmen. Unsere Thema ist heute 'Weihnachten'

Wenn du bei mir startest, hol dir eine Tasse Kaffee, oder Tee und lass dich von uns inspirieren. Oder vielleicht hast du schon früher angefangen und kommst zu mir von Birgit.

Ich habe heute eine Karte für euch, die eigentlich für mir ungewöhlich ist. Ich versuche immer Karten und Verpackungen zu gestalten, wo man nicht zu viele verschiedene Sachen verwendet. Heute allerdings habe ich unmengen verschiedene Sachen von Stampin' Up! verwendet.

Hier habe ich das Stempelset 'Malerische Weihnachten' benutzt und die schönen Bäume mit Kupfer auf schwarzen Farbkarton embossed. Natürlich kamen meine Lieblinge von den Framelits Formen - nämlich die 'Stickmuster' auch zum Einsatz. Ich kann mir das Basteln ohne diese Framelits momentan gar nicht mehr vorstellen. Und sieht ihr das kleine Herzchen? Das kommt mit dem Mistelzweig aus dem Thinlits Formen 'Geschmückte Stiefel' und passt hervorragend mit dem gesticken Rand auch dazu. Den Spruch aus dem Set 'Weihnachten daheim' habe ich ebenfalls mit Kupfer embossed.

Dann noch ein bisschen Kupfer Washitape (oder Motiv-Klebeband - wie es im Katalog steht) und eine Schleife aus glutrotem Geschenkband - und fertig ist meine Karte.






So - das war mein Beitrag zu diesem Blog Hop - ich hoffe es hat euch gefallen. Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und schicke euch weiter zu Inga.

Hier noch alle Teilnehmer aufgelistet:

1. Daniele Stifter   
2. Birgit Heßdörfer
3. Pia Gerhardt - Du bist gerade hier
4. Inga Aeberli 
5. Eva-Maria van Dosch
6. Kirstin Sauter 
7. Danny Hikade
8. Heike Hülle-Bolze
9. Michaela Kux 
10. Marita Dreissen 
11. Angela Köber 

Kommentare:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die, von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://stampwithscraproomboom.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Du hast die Möglichkeit einen anonymen Kommentar zu hinterlassen.