Sonntag, 16. Februar 2014

Das ist jetzt einfach total IN

Ich glaube jeder, der im Internet nach Stampin' Up! Karten oder Ideen sucht stößt an einigen Karten, die mit dem gewellten Anhänger Stanze gemacht wurden. Die ursprüngliche Idee stammt glaube ich von Jenni Pauli, und bei meiner Kollegin Yvonne könnt ihr eine tolle Abwandlung davon sehen.

Heute zeige ich meine Version und dann einen Weg, wie man diese Karte machen kann.


Ihr braucht eine ganz normaler Grundkartenform 21 cm x 14,85cm. Auf der kurzen Seite die Mitte mit einen Stift markieren - an beiden Enden.


Jetz die Karte in den Stanzer reinschieben... (133324 - 27,95€)


...und schauen, dass die Markierung mittig liegt.


Ausstanzen...

...und dann kommt Papierschneider zum Einsatz. Jetzt die Karte so positionieren, dass man die übrigen Laschen rechts und links der ausgestanzten form weggeschnitten werden können.



Danach die gewellte Anhänger-Lasche falzen... Karte umdrehen...

...und bei 10,5 cm anlegen zum falzen...


...so sollte es danach ausschauen.


Dann nur noch beliebig dekorieren...

Ich hoffe ich habe das nicht zu kompliziert erklärt, bei fragen einfach eine E-Mail senden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen