Dienstag, 28. Januar 2014

Süße Sorbets Verpackungen mit Envelope Punchboard

Diese Kleine Werkzeug macht unheimlich viel Spaß und damit kann man so schnell verschiedene Verpackungen verzaubern.



Hier noch bebilderte Anleitung wie man diese Verpackungen macht. Ich habe hier 12"x12" Papiere Süße Sorbets von SAB verwendet. Bitte an Bild klicken um diese vergrößert zu sehen.


 Das Papier bei 1,5" anlegen, stanzen und falzen, 90° drehen.


Dann das Papier bei 3" anlegen, stanzen und falzen. Wieder 90° drehen.


Und das gleiche noch bei den anderen Seiten, erst mal bei 1,5" anlegen, stanzen und falzen, zur letzt die letzte Seite bei 3" anlegen, stanzen und falzen. Dabei macht es gar nichts aus, dass die Falzlinie nicht bis Ende des Papiers geht.


Das Papier umdrehen und genau so arbeiten wie auf der anderen Seite auch.


Jetzt sieht ihr, dass die Falzlinien komplett sind.


Dann noch die Falzlinie für die Laschen ziehen. Dabei die vorhandenen Lini an die "Nase" richten und dann die Falzlinie ziehen.


Und das auf allen vier Laschen.


Wenn ihr wollt, könnt ihr die Laschen noch abrunden.


Danach kommt die Schere zum Einsatz. Wie im Bild zu sehen die Dreiecke wegschneiden.


Dabei achten, dass auf eine Seite eine schmale Streifen bleibt um den Klebstoff aufzutragen.


Auf den viel Streifen Kleber auftragen und den Box zusammen kleben.



Die drei Laschen kann man etweder wegschneiden, oder - so wie ich es gemacht habe - einfach nach innen falten.


Die Seiten ein wenig nach innen drücken.


Ihr könnt die Lasche etweder mit Bändern, Klettpunkten oder Mini-Magneten befestigen. Und fertig!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen