Samstag, 5. Dezember 2015

Strukturpaste für Weihnachtskarten

Oh, ich bin so gespannt - vorgestern habe ich schon meine Sachen aus dem Frühjahrskatalog uns Salebration-Prospekt bestellt. Tja - das ist eben einer der Vorteile, wenn man Stampin' Up! Demonstratorin ist. *grins* Und ich habe natürlich ziemlich viel bestellt, fast den ganzen Katalog *rotwerde*... Aber na ja, alles muss ich nicht bezahlen, einiges habe ich mir auch erarbeitet - und das ist ein weitere Vorteil des Demo-Daseins.

Das ist irgendwie lustig - wir haben noch nicht mal Weihnachten, aber ich freue mich trotzdem wahnsinnig über die Frühjahrssachen! Und auch wenn ich schon ein paar Sachen in meinem Vor-vororder bestellen konnte, gibt es immer noch kein Sneak Peek von mir, sondern zwei Weihnachtskarten, die ich neulich für ein Workshop getestet hatte. Hier habe ich die tollen Dekoschablonen Herzen und Sterne verwendet und damit Strukturmasse auf der Karte aufgetragen.

Strukturmasse gibt es verschiedene. Meine glatte Masse braucht ziemlich lange zum trocknen, deswegen habe ich diese Karten mit etwas grobkörnigeren Strukturmasse gemacht. Sie eignen sich dann natürlich nicht so gut zum Verschicken, aber ein paar Karten werde ich eh so überreichen und diese gehören sicherlich zu dieser Kategorie.

So - jetzt muss ich los - ich habe heute was besonderes vor, aber darüber erzähle ich morgen mehr.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen