Montag, 7. November 2016

Düsseldorf CentreStage 2016

Huh - das war ein sehr schönes Wochenende! Ich bin bereits am Donnerstag nach Düsseldorf angereist und bin ziemlich müde an Hotel angekommen. Diesmal habe ich ein großes Bett für mich alleine bekommen. Nach schnellen umziehen bin ich dann ins Restaurant wo ein paar Demo-Kolleginnen schon saßen und habe mir noch ein schönes Abendessen gegönnt. Wir hatten einen netten, witzigen Abend, aber alle waren irgendwie total erledigt von der Anreise und es hieß ziemlich früh: "Ab ins Bett!"


Am Freitag morgen sind wir dann schon in CCD (Congress Center Düsseldorf) rein um beim Aufbau zu helfen.


Anja und ich haben mit der Tischdekoration angefangen. Erstmal mussten einige Bänder geschnitten werden, genau gesagt 60 Bänder, um die tische für CentreStage zu dekorieren. CentreStage ist ein Event nur für Führungskräfte und fand dann abend ab 18 Uhr statt.



Die wundervolle Charlotte hat alles im Griff, sie zeigt und wie die Tische dann aussehen sollten.




Nach dem die Tischdeko für CentreStage fertig war, ging es an die Tische füe Samstag für OnStage Event. Das war dann etwas mehr arbeit, es sollten doch ca 750 Demos kommen. Das war übrigens die allergrößte OnStage Event weltweit dieses mal!






Sieht ihr all die Kisten die mit neuen Sachen bepackt sind? Und die schöne Tasche, die es nur für Führungskräfte gab.


Hier werden noch Arbeitsmaterialien für Make 'n Takes gepackt. Tanja war ganz fleißig dabei.


Für die Helfer gab es natürlich extra einen Ausweis...



Während die einen die Werkzeuge für Make 'n Takes gepackt haben, haben wir dann die aktuellen Projekte gepackt. Das waren ganz schöne viele Pakete!




Bevor wir wieder gegangen sind, musste ich natürlich es ausnutzen, dass noch nicht so viel los war und ein paar Fotos machen.


 Um 18 Uhr ging es dann los. Nach den Erhalt von der Tasche sind wir an unseren Tischen. Und als erstes hieß es für mich - Namensschild zusammen kleben. Es sollten nämlich alle Fähnchen, die eine Auszeichnung zeigen unterhalb des Namenschildes geklebt werden. Das wurde eine ziemliche Lendenschürze, so viel kann ich euch sagen.




Mehr von neuen Katalog oder Ware darf ich noch nicht verraten, aber ich werde morgen noch etwas über OnStage Local dann berichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen