Samstag, 2. April 2016

Nicht ohne meinem Big Shot

Wenn mich damals das Bastelvirus befallen hatte, hätte ich nie gedacht, dass ich ohne ein Big Shot kaum zurecht komme. Heute ist die Maschine nämlich gar nicht mehr wegzudenken. Auch wenn am Anfang der Preis mir stolz vorkam, denke ich jetzt, dass ich viel mehr gestalten kann Dank diese Maschine. Ausserdem scheint der Big Shot mir wirklich unkaputtbar zu sein - was meiner schon alles mitgemacht hat.... und funktioniert immer noch einwandfrei.

Heute also drei Karten, die eigentlich sehr einfach sind, allerdings nur wenn man den Big Shot hat.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen