Donnerstag, 19. Februar 2015

Anleitung für meine Maoam-Verpackung

Ich brauche dringend wieder Gäste-Goodies und da ich schon einige Male nach der Anleitung für Maoams gefragt wurde, habe ich heute noch welche gemacht und gleich eine Anleitung dazu...

Für beide Verpackungen braucht man ein Stück Papier in der Größe 9,6cm x 9,6cm



Anleitung für eckige Maoam Verpackung



Das Papier bei 3 cm und 5,4 cm falzen und stanzen.


Danach 90° umdrehen und einfach die "Nase" nach wieder stanzen und falzen. Das auf restlichen zwei Seiten wiederholen.


Dann noch die Ecken abrunden.

  
Wie im Bild die Laschen einschneiden.



Falzlinien nachziehen und Kleber auf die Laschen auftragen und als Box zusammenbauen.


Wenn die Verpackung gefüllt ist, dann die überstehende Lasche noch einknicken.



Anleitung für gewölbte Maoam Verpackung



Das Papier bei 3 cm stanzen und falzen. Dann bei 5,4 cm NUR stanzen. 90° drehen...


Auf zweite Seite bei 4,2 cm falzen und stanzen und bei 6,6 cm nur stanzen. Wieder 90° umdrehen.


Dritte Seite wird wie die erste bei 3 cm gestanzt und gefalzt und bei 5,4 cm nur gestanzt. Die letzt Seite dann wieder bei 4,2 cm falzen und stanzen und bei 6,6 cm nur stanzen.


So sollten die Papiere danach ausschauen.


Noch die Ecken abrunden.


Und die Laschen einschneiden.


Kleber auftragen...


...und als Box zusammenkleben.


Nach dem befüllen dann vorsichtig die Laschen über beugen und mit Bändel befestigen.


Viel Spaß beim Nachbasteln!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen