Sonntag, 4. Januar 2015

Ein paar Hochzeitskarten

Irgendwie bin ich nicht so der Hochzeitskarten-Typ. Wir haben schon viele schöne Stempelsets für Hochzeit gehabt, aber, nie war es großartig mein Ding. Jetzt haben wir dieses wunderschöne Set - Perfekter Tag - und dazu noch die Designerpapiere aus Sale-A-Bration... oo - da konnte ich kaum warten, bis ich damit arbeiten kann.

Heute zwei Karten. Die erste Karte habe ich einfach mit Stampin' Spritzer gefärbt. Den Behälter mit Wasser füllen und ein paar Topfen Nafüller dazu und schon kann man das Papier "Zauberhaft" färben. Ich hatte hier wirklich nur vier Tropfen von der Nachfülltinte, also ganz helle Farbton. Natürlich könnte man etwas mehr von der Farbe ins Wasser füllen, dann wäre der Hintergrund der Karte etwas kräftiger. Ich mag aber diese zarte Farbtöne. Einzige nachteil ist, dass das Papier eventuell krümmt - ich lege sie immer nach dem spritzen unter einen großen Acrylblock über nacht, so kann es in Ruhe austrocknen.




Die zweite Karte habe ich mit Walzengriff gefärbt, wollte den Farbverlauf von dunkel bis hell haben.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen