Samstag, 15. November 2014

Heute gibt es Geschenke aus der Küche und eine neue Video mit Charlotte

Heute Nachmittag gibt es Geschenke aus der Küche - mit und ohne Thermomix. Auf die Idee bin ich eigentlich durch meine lieben Kundinnen gekommen, da sie mir öfter mal etwas tolles mitbringen. Und diese tolle Sachen möchte ich von anderen nicht vorenthalten.

Zuerst aber eine neue Video von Stampin' Up! Charlotte zeigt uns wie sie Gläser dekoriert - passt irgendwie zu unseren heutigen Workshop.



Heute zeige ich euch keine Werke von mir, sondern ein paar Geschenke, die ich bekommen habe. Leider habe ich nicht alles Fotografiert, aber ein paar schöne Sachen kann ich euch schon zeigen.

Allerdings wundert mich jetzt gar nicht, dass meine Taille irgendwie verschwindet - diese Hüftgold bleibt bei mir nicht unberührt, sondern geht in Mund und da direkt auf meine Taille. ;-) Aber was soll's - im Leben sollte man doch genießen.



Dieses Origami-Herz kommt zwar nicht aus der Küche, da bei uns die Küche das Herz des Hauses ist, passt es doch hier. Ich rätsel mir schon einige Zeit wie das gemacht wird - habe auch Internet nach Anleitungen gesucht, diesen aber nicht gefunden. Und ich traue mich nicht, das auseinander zu nehmen. Aber vielleicht habe ich in Weihnachtsferien mehr Zeit und ich gehe die Sache nach. ;-)


Lecker, lecker, lecker - gebrannte Mandeln. Na ja - sie waren sehr schnell weg, aber die Verpackung habe ich noch zum Glück retten können.


Jetzt weiß ich nicht mehr - war das Birnenbrot oder Apfelbrot. Einfach köstlich! Und so eine schöne Idee!


Uuuh - Johannisbeerlikör - muss ich euch noch etwas dazu sagen? Nächstes Jahr muss ich selber auch welches machen... Das Foto ist leider schlecht, die Deko kommt hier nicht so gut in Geltung.


 Und Erdbeer-Limes. Mmmm... Mit ganz tollen Deko-Erdbeer!


Einmal etwas nicht so süßes - dafür aber ganz lecker!


Dieses Vogelhäuschen ist so toll!


Hier ist ein Schildchen, wo der ultimativer Rat fürs Leben ist. Mehr muss ich wohl nicht sagen.

So - jetzt muss ich mich für den Workshop vorbereiten, hoffentlich morgen, oder übermorgen werde ich dann euch zeigen, was wir heute gemacht haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen