Dienstag, 28. Oktober 2014

Übungen mit Anhängerstanzen

Ich hatte eine Idee - ich wollte an meine Etikett-Anhängern einen Rahamen haben. Da dachte ich, es ist doch ganz einfach; ein mal Farbkarton für den Etikett und ein etwas kleinere für Innenteil. Dann aufeinander kleben und erst dann stanzen. Klar, oder? Falsch! Ich hatte festgestellt, dass ich diesen kleineren, helleren Farbkarton doch zuerst ausstanzen muss, dann den auf dem Untergrund kleben und danach noch mal stanzen. So sind die Löcher für das Band nicht auf einander, aber ansonsten stimmt's. Aber schaut doch selbst:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen