Freitag, 16. Mai 2014

Ein frisches Geschenk

Ich habe in letzter Zeit relativ wenig was kreative von mir gezeigt, da das meiste, was ich gebastelt habe ist für mein morgigen Workshop gewesen und ich möchte die Sachen noch nicht verraten.

Aber heute zeige ich das kleine Mitbringsel, was ich gestern für meine Zumba-Instruktorin Beth mitgebracht habe.


Und es war ganz schnell und einfach gemacht:


Den 12x12" Cardstock habe ich auf jede Seite bei 3" gefalzt, dann die Ecken noch diagonal.


Die Ränder mit Häckelbordure etwas geschmückt.


Schnell und schmerzlos getackert...


...und die Tackernadeln (oder wie immer sie so heißen) mit Rhaberberroten Band versteckt.


Gestempelt habe ich mit Rhaberberrot und Apfelgrün.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen