Mittwoch, 21. Mai 2014

Boxkarte - achtung Bilderflut

Huh - wir hatte ziemlich viele Projekte das letzte Mal bei mir... Hier noch die Boxkarte - sie ist ganz nett zum Kleinigkeiten einpacken oder als Gutschein- oder Geldkarte.




Da ich es schlecht beschreiben kann, wie man diese Karte macht, habe ich bebilderte Anleitung dazu - mit sehr vielen Bildern. Ich hoffe ihr kommt damit zurecht Und so wird es gemacht:

Ihr braucht 8,5" x 11" Designerpapier (Fotokarton ist zu fest für diese Version)


Kurze Seite bei 2 1/8" und 6 3/8" falzen.

 Lange Seite bei 1 1/4" und 3 3/8" falzen, das Papier 180° drehen und noch mal bei 1 1/4" und 3 3/8" falzen.


 Zuerst die langen Falzlinien falten, wieder öffnen...

... dann die inneren kurzen Falzlinien falten...

...danach die Aussenlinie in die andere Richtung falten.


 Jetzt einen Viereck machen.


 Danach ganz vorsichtig die Ecken falten und mit Falzbein nachziehen...

Wenn alle vier Ecken gefaltet sind, dann schaut es wie oben aus  - und dann öffnen wir alle Faltungen wieder. ;-)

 Sieht ihr schon den Box-Form? Dann Papier umdrehen...

 An die Seite fassen...


 und den Rand nach hinten falten...


andere Seite auf und dann den oberen Rand nach hinten kippen.


 Und das wird wiederholt bei der gegenüber Seite...

 Zusammen drücken und fertig ist die Boxkarte.

 Zum Schluß noch eine Bauchbinde machen und dekorieren.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen